Kartenzahlung

Mehr Umsatz durch bargeldlose Bezahlung

Durch Kartenzahlung mehr Umsatz, Komfort und Sicherheit: Bieten Sie Ihren Kunden diesen Service und erfüllen Sie ihre Erwartungen.

Häufige Fragen zur Kartenzahlung

Wie sicher ist das kontaktlose Bezahlen mit der VR-BankCard kontaktlos?

Beim kontaktlosen Bezahlen kommen die gleichen Sicherheitsmechanismen zum Einsatz wie bisher. Sie profitieren von unseren bewährten und hohen Sicherheitsstandards. Falls das System in seiner Umgebung mehrere Karten gleichzeitig erkennt, die für das kontaktlose Bezahlen geeignet sind, wird die Transaktion automatisch abgebrochen. Der erforderliche geringe Abstand von wenigen Zentimetern zwischen Karte und Terminal verhindert, dass eine Zahlung unbeabsichtigt ausgelöst wird.

Sind mehrere Transaktionen gleichzeitig möglich?

Nein. Es ist jeweils nur eine Transaktion möglich. Jede Transaktion muss separat durch das Kassensystem oder am Terminal eingeleitet und autorisiert werden.

Was passiert, wenn eine Transaktion unbeabsichtigt ausgelöst wurde?

Die Transaktion kann direkt an der Kasse storniert werden. Sie wird auf dem Kontoauszug dokumentiert, ebenso wie entsprechende Rückbuchungen.

Welche technischen Voraussetzungen sind notwendig, um das kontaktlose Bezahlen anbieten zu können?

Als technische Voraussetzung ist ein Terminal mit einer Kontaktlos schnitstelle notwendig wie z.B. die Ingenico-Telium-Serie von CardProcess u.a. das Terminal iCT250. Diese Terminals unterstützen alle gängigen Zahlungsverfahren.