Kreditanfrage online vorbereiten

Sie sind Unternehmer und benötigen einen Kredit, um finanzielle Engpässe zu überbrücken, die Ihnen durch die Corona-Krise entstanden sind. Wir unterstützen Sie dabei, Ihren Antrag auf Fördermaßnahmen vorzubereiten. Machen Sie online erste Angaben zu Ihrem Unternehmen, zu den Auswirkungen der Corona-Pandemie und zu Ihrem Kreditbedarf. Auch wichtige Unterlagen wie die Betriebswirtschaftliche Auswertung (BWA) können Sie unseren Firmenkundenberatern zur Gesprächsvorbereitung übermitteln.  

Was wir benötigen

KFW Schnellkredit

  • kurze schriftliche Beschreibung der Auswirkungen der Corona-Pandemie auf Ihr Unternehmen
  • Die letzten beiden Jahresabschlüsse / Einnahmen-Überschuss-Rechnungen
  • Betriebswirtschaftliche Auswertung per Jahresultimo des Vorjahres (inkl. Summen- und Saldenliste)
  • Anzahl der Beschäftigten
  • Höhe des Kreditwunsches
  • Ergänzende Angaben zum Antrag: KfW-Schnellkredit 2020 [Zum Formular]
  • Kumulierungserklärung Kleinbeihilfen: [Zum Formular]

 


Weitere Programme und Hamburger Volksbank Darlehen

  • kurze schriftliche Beschreibung der Auswirkungen der Corona-Pandemie auf Ihr Unternehmen
  • Die letzten beiden Jahresabschlüsse / Einnahmen-Überschuss-Rechnungen
  • Betriebswirtschaftliche Auswertung per Jahresultimo des Vorjahres (inklusive Summen- und Saldenliste)
  • Rentabilitätsplanung für 2021 und 2022
  • Ermittlung des Kreditbedarfs anhand einer Maßnahmen- und Liquiditätsplanung für die nächsten 12 Monate
  • Selbstauskunft [Zum Formular]
  • Vorstellungen über mögliche weitere Einbringungen
  • KfW-Formulare zu dem jeweiligen KfW-Programm [Zum den Formularen]

Zur Vorbereitung bzw. als Unterstützung für die Antragsstellung können Sie gern diese Excel-Tabelle nutzen und uns einreichen.  

Jede Unterstützung stellt eine individuelle Kreditentscheidung dar. Gegebenenfalls sind dafür weitere Unterlagen und Informationen erforderlich.