Die Inflation krallt sich Ihr Geld - handeln Sie jetzt!

In diesem Jahr hat die Inflation neue Höchstwerte erreicht. 7,50 % betrug die Teuerungsrate im Juli diesen Jahres (Statistisches Bundesamt). Es ist Zeit zu handeln.
 
Denn auch, wenn die Aussichten auf erste Guthabenverzinsungen nach der Leitzinserhöhung der Europäischen Zentralbank (EZB) steigen und wir uns freuen, die Negativzinsen für unsere Kund:innen zum 1. August aufzuheben, ist die Differenz zur Inflationsrate zu groß.
 
Informieren Sie sich hier über Ihre Möglichkeiten und lassen Sie sich von uns beraten - mit einer Lösung für eine Geldanlage, die am besten zu Ihnen passt.

Jetzt Termin vereinbaren

Mit welchen Herausforderungen sind Sie konfrontiert?

Die Inflation ist real

Egal, ob beim Einkauf, oder an der Tankstelle. Wir spüren aktuell alle die Auswirkungen der Inflation. 7,60 % verliert Ihr Geld aktuell an Wert (Statistisches Bundesamt: Juni 2022).

Das Inflationsmonster schnappt zu!

Ihr Geld liegt auf Ihrem Girokonto, Tagesgeldkonto oder Sparbuch? Das sind magere Aussichten. Durch die Inflation verlieren Sie Tag für Tag Geld.

Mit einer geeigneten Geldanlage können Sie gegensteuern.

Nun sind Sie gefragt: Werden Sie aktiv und vereinbaren Sie am besten gleich Ihren persönlichen Beratungstermin. Wir finden mit Ihnen gemeinsam die Lösung, die am besten zu Ihnen passt.

Unser Angebot zur Vermögenssicherung für Sie:

Wir beraten Sie ganzheitlich.

Nutzen Sie unser Beratungsangebot, um sich über Ihre Möglichkeiten zu informieren, mit denen Sie Ihr Vermögen sichern und ausbauen können. In einem persönlichen Anlagegespräch berücksichtigen wir Ihre persönliche Situation, Ihre Ziele und Wünsche und unterstützen Sie dabei, Ihr Vermögen zu strukturieren und aufzubauen.

Jetzt Termin vereinbaren

Unser Angebot zur Zinssicherung für Sie:

Unsere Lösungen für Privatkunden:

Unsere Lösungen für Firmenkunden: