Literaturwettbewerb 2013

Schloss-Schreiber & AstroArt

386 deutschsprachige Autoren aus der ganzen Welt hatten sich mit ihren Texten für den diesjährigen AstroArt-Literaturpreis beworben. Um das Thema Literatur in Bergedorf auf eine breitere Basis zu stellen, hat die Hamburger Volksbank zusammen mit den Initiatoren Huug van’t Hoff und Ella Marouche, sowie dem Bezirksamt und der Bergedorfer Zeitung außerdem die Stelle des Bergedorfer Schloss-Schreibers ausgelobt. Nach monatelangem Geschichtenlesen und einer dreieinhalbstündigen intensiven Jurysitzung, an der wir als Hamburger Volksbank mitgearbeitet haben, stehen die Gewinner fest. Mit freundlicher Genehmigung der Bergedorfer Zeitung stellen wir Ihnen die fünf besten Texte vor:

Am Samstag, dem 31.08.2013 bestand die Gelegenheit, alle fünf Preisträger live zu erleben. Bei der Preisverleihung des AstroArt-Literaturwettbewerbes 2013 im Innenhof vom Bergedorfer Schloss haben Mercedes Spannagel, Nadja Kurz, Eva Woska-Nimmervoll, Gunter Gerlach und Tobias Lagemann ihre prämierten Geschichten gelesen.

Dann wurde auch bekanntgegeben, wer die Stelle des Bergedorfer Schloss-Schreibers besetzt hat. Es ist diesmal eine Schloss-Schreiberin: Eva Woska-Nimmervoll