Vertreterversammlung 2015

Unter dem Motto "Feuer und Flamme"  fand am 2. Juni 2015 die diesjährige Vertreterversammlung der Hamburger Volksbank in der Volksbank Arena, Hellgrundweg 50, 22525 Hamburg, statt. Als Genossenschaftsbank übernimmt die Hamburger Volksbank regionale Verantwortung und brennt für den Sport in unserer Stadt: vom Breitensport über die Nachwuchsförderung bis zum Profisport. Seit der Eröffnung im Jahr 2008 ist sie außerdem Namensgeber der Volksbank Arena und unterstützt optimale Freizeit- und Trainingsmöglichkeiten für den Hamburger Eis- und Ballsport. Jetzt erlebt Hamburg die Olympia-Bewerbung für nachhaltige Spiele im Jahr 2024.

Tagesordnung:

  1. Eröffnung und Begrüßung
  2. Lagebericht des Vorstandes und Vorlage des Jahresabschlusses 2014
  3. Bericht des Aufsichtsrates
  4. Bericht über das Ergebnis der gesetzlichen Prüfung
  5. Feststellung des Jahresabschlusses 2014 und Beschlussfassung über die Ergebnisverwendung einschließlich der Vorwegzuweisung zu den Ergebnisrücklagen in Höhe von 3 Mio. Euro
  6. Beschlussfassung über den Termin der Dividendenausschüttung
  7. Entlastung
    a) des Vorstandes
    b) des Aufsichtsrates
  8. Wahlen zum Aufsichtsrat
  9. Änderung der Satzung und der Wahlordnung zur Vertreterversammlung
  10. Wahlen zum Wahlausschuss
  11. Verschiedenes

In der Vertreterversammlung wurden alle gemäß Einladung zur Abstimmung gestellten Beschlüsse einstimmig und wie vorgeschlagen getroffen.