salondergegenwart

Wie im Vorjahr unterstützt die Hamburger Volksbank auch den salondergegenwart 2015. Mit seiner fünften Auflage ist die Ausstellungsreihe in der Kunstszene angekommen und hat sich einen Bekanntheitsgrad erworben, der den Ideengeber, Christian Holle, durchaus überrascht. Auch in diesem Jahr werden im salondergegenwart wieder vielfältige Positionen zeitgenössischer Malerei präsentiert. Neben bekannten Namen wie Jorinde Voigt, Helene Appel oder Oskar Rink gibt es talentierte Newcomer zu entdecken. Diese dynamische Mischung macht den salondergegenwart aus und bietet einen spannenden und abwechslungsreichen Querschnitt durch die aktuelle deutsche Malereiszene.

Im Fokus des salondergegenwart steht neben der Präsentation der Kunst insbesondere der offene Austausch über diese. In der ungezwungenen Atmosphäre des Salons gibt es insbesondere am Eröffnungsabend die Möglichkeit mit den Künstlern ins Gespräch zu kommen. Die große Freude an der Kunst und der offene Umgang mit ihr zeigen sich auch in der Auswahl der Arbeiten.

Termin
Freitag, 13. November 2015 ab 18.00 Uhr (Vernissage)
Samstag, 14. November 2015 11:00 Uhr - 17:00 Uhr (Ausstellung)
Sonntag, 15. November 2015 11:00 Uhr - 17:00 Uhr (Ausstellung)
Ort Große Bleichen 34 (1.OG)
20354 Hamburg
Eintritt Kostenfrei