HafenCity Universität Hamburg: Neujahrsempfang der Hamburger Volksbank

Senator Horch sprach zum Thema Smart City

Schon vor dem eigentlichen Beginn des Neujahrsempfangs fand sich die Mehrzahl der eingeladenen Gäste an der HafenCity Universität Hamburg ein. Die Hamburger Volksbank hatte zum Auftakt des gemeinsamen Abends zu einem Rundgang durch das neue Aushängeschild des Wissenschaftsstandortes Hamburg geladen. Auf der geführten Tour durch den Neubau der HafenCity Universität Hamburg (HCU) kamen die Gäste auch der durch die Einladung gestellten Frage: „Wissen Sie was REAP ist?!“ auf die Spur.

Resource Efficiency in Architecture and Planning (REAP) ist und plant die nachhaltige Zukunft unserer Hansestadt und wird mit Urban Design als übergreifendes Masterprogramm an der HCU als europaweit einzigartiger Universität für Baukunst und Metropolenentwicklung angeboten. Die Entwicklung der Hochschule und des Wissenschaftsstandortes Hamburg wurde später vor den knapp 300 Zuhörern im Auditorium von zwei Redner eingeordnet: Einerseits von HCU-Präsident Dr. Walter Pelka, andererseits von Frank Horch, Senator für Wirtschaft, Verkehr und Innovation, erhielten die Gäste des Neujahrsempfangs umfangreiche und zukunftsweisende Einblicke und Informationen. Am Ende waren sich alle einig: Das Jahr 2016 birgt Chancen, wird aber auch Herausforderungen der unterschiedlichsten Art bereithalten.

Termin: Freitag 15. Januar 2016, 18.30 Uhr
Ort: Hafen City Universität, Überseeallee 16, 20457 Hamburg
Eintritt: geschlossene Gesellschaft