Vermögensstruktur im Dialog

Anlagechancen im Nullzinsumfeld

Das Niedrigzinsumfeld bringt viele Anleger dazu, ihre Geldanlage zu überdenken. Wie das Marktforschungsinstitut Forsa im Auftrag der Union Investment herausfand, stieg
die Zahl der proaktiven Anleger innerhalb von neun Monaten kontinuierlich von 30 auf aktuell 35 Prozent.

Besonderen Handlungsbedarf sehen die meisten Anleger demnach bei der Altersvorsorge: Etwas mehr als die Hälfte nimmt sich vor, bestehende Engagements zu prüfen und eventuell zu modifizieren. Beinahe 50 % der Befragten kapitulieren aber  auch vor der anhaltenden Phase der niedrigen Zinsen und vertreten die Meinung, dass sie unabhängig von der Art der Geldanlage keine vernünftige Verzinsung erhalten.

Robert Freese, Vertriebsdirektor der Union Investment Privatfonds GmbH, stellt seinen Vortrag an diesem Abend unter die Überschrift „Anlagechancen im Nullzinsumfeld“. Sie erfahren, welche Chancen Ihrer Vermögensstruktur durch Internationalisierung, Diversifizierung und Flexibilisierung geboten werden. Über aktuelle Anlagethemen wird vor dem Hintergrund der geopolitischen Lage, der Konjunktur und der Inflation informiert.

Termin: Dienstag, 07. Juni 2016 - 17.00 Uhr
Ort: Filiale Hammerbrook, Hammerbrookstraße 65, 6. OG, 20097 Hamburg
Eintritt: kostenfrei, Anmeldung erforderlich
Anmeldung

Anmeldung zur Veranstaltung