Modernisieren und Sanieren

Wohlfühlraum schaffen. Wohnkomfort steigern. Wert erhalten.

An einem Haus ist immer etwas zu tun. Statt nur das Nötigste zu reparieren, lohnt sich meist eine umfassende Modernisierung. Durch aufeinander abgestimmte Maßnahmen erzielen Sie sofort und langfristig positive Effekte. Gehen Sie durch Ihr Haus und fragen Sie sich: Was kann optimiert werden? Denken Sie bei der Heizung auch an die Fassade, vergessen Sie beim Dach nicht die Fenster. Und: Denken Sie heute schon an morgen.

Ihre Vorteile:

Baufinazierung
  • Sie steigern nachhaltig Wohnkomfort und Wohlfühl-Faktor Ihres Zuhauses
  • Sie erhalten den Wert Ihrer Immobilie oder steigern ihn sogar
  • Sie sparen mit den richtigen Maßnahmen langfristig Geld

Sie profitieren dabei mehrfach durch:

  • Keine Kosten für die Sicherheitenstellung
  • Keine zusätzlichen Eintragungen im Grundbuch
  • Keine Rechnungs- oder Verwendungsnachweise
  • Besonders einfache und schnelle Antragsstellung

Der beste Zeitpunkt für eine Modernisierung: Jetzt!

Unser Tipp:

Lokale Handwerker kontaktieren, Kostenvoranschläge einholen, und auf Portale mit Unterbietungswettbewerb verzichten, um unangenehme Überraschungen zu vermeiden. Das Ansparen von Modernisierungsrücklagen kann zeitaufwendig sein. Nutzen Sie daher die aktuellen Finanzierungsmöglichkeiten und handeln Sie jetzt.

Lassen Sie sich von unseren Spezialisten beraten.

Unsere Lösungen

VR SanReMo Kredit 100

  • Bereits ab 4,32 % p.a.
  • Darlehen zwischen 10.000 Euro und 100.000 Euro.
  • Bis zu 20 Jahre Sicherheit vor steigenden Kreditzinsen
  • Volltilgung innerhalb der Zinsbindung

VR SanReMo+

  • Alle Vorteile des VR-SanReMo Kredit 100
  • 0,50 % Zinsvorteil p.a.
  • Für besonders energiesparende und Wohnqualität erhöhende Verwendungszwecke

Eine Auflistung der geeigneten Verwendungszwecke finden Sie unten in den häufigen Fragen.  

Unser Tipp:

Informieren Sie sich über Förderprogramme. Die KFW fördert verschiedene Renovierungsvorhaben bei Ihrer Immobilie. Nutzen Sie hierfür einfach unseren Fördermittelfinder.

Häufige Fragen

Für welche Verwendungszwecke erhalte ich den SanReMo +

Bei wohnwirtschaftlichen

  • Sanierungen,
  • Renovierungen und
  • Modernisierung

Bedingung, dass mindestens 80% des Darlehens für folgende ernergiesparende bzw.  wohnqualität-erhöhende Verwendungszwecke verwendet werden.

  • Fassadendämmung und Sonnenschutz
  • Dachdämmung
  • Kellerdeckendämmung
  • Fenster erneuern und Sonnenschutz
  • Heizung austauschen
  • Lüftungsanlage einbauen oder erneuern
  • Photovoltaik-Anlage einbauen
  • Solarthermie-Anlage einbauen
  • Haus smart machen (SmartHome)
  • Einbruchschutzmaßnahmen einbauen
  • E-Mobilität (mit mindestens 10.000€ in einem der vorgenannten 
    Verwendungszwecke)